Die Tierkommunikation findet telefonisch statt. Während dem Gespräch müssen Sie nicht bei Ihrem Tier sein. Damit die Kommunikation in Ruhe stattfinden kann, reservieren Sie sich genügend Zeit.

 

Sie kontaktieren mich am vereinbarten Termin und stellen am Telefon die Fragen, die Sie an Ihr Tier haben und erhalten direkt die Antworten. Ich empfehle Ihnen, die Antworten schriftlich aufzuschreiben, damit Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückgreifen können.  

 

Bei vermissten Tieren findet die Tierkommunikation nicht telefonisch statt. Ich kommuniziere alleine mit dem Tier und anschliessend kontaktieren Sie mich, um das Gespräch zu besprechen.

 

Stellen Sie präzise Fragen, um genaue und ausführliche Antworten zu erhalten. Die ersten Fragen sollten allgemeiner Art sein (z.B. „Wie geht es dir?“, „Was isst du gerne?“).

 

 

Vorgängig benötige ich von Ihnen folgende Angaben zum Tier:

  • Foto
  • Name
  • Geburtsdatum (falls verstorben, Todesdatum angeben)
  • Geschlecht (Angabe, ob kastriert)
  • Ihre vollständige Anschrift (Name, Adresse, Telefonnummer)

 

Zusätzliche Angaben bei vermissten Tieren:

  • Seit wann ist das Tier verschwunden?
  • Wo ist das Tier verschwunden bzw. wo wurde es zuletzt gesichtet?